Fallbeispiele

Tourismus Flandern-Brüssel
Reiseziele

Flandern Lifestyle Kampagne

Ausgangssituation:

Im Rahmen einer Fokusstrategie sollen für den deutschen Markt die herausragenden touristischen Trümpfe Flanderns vermarktet werden. Der Fokus bezieht sich einerseits auf die definierte Zielgruppe „Stilvoller Erleber“. Andererseits konzentriert sich die Region Flandern auf die Kunst- und Kulturstädte. Im Rahmen der deutschen Marktpositionierung wird die Destination Flandern als „Boutique Destination“ positioniert, um die fokussierte Zielgruppe „Stilvoller Erleber“ bedürfnisorientiert anzusprechen. Der von uns neu geschaffene Begriff „Boutique Destination“ ist an die so genannten „Boutique Hotels“ angelehnt.

Zielgruppe:

Der „Stilvolle Erleber“ hat einen ausgeprägten Sinn für die schönen Dinge im Leben.
Bei diesem Zielgruppenprofil handelt es sich insbesondere um Paare im Alter von etwa 35 Jahren aus höheren sozialen Schichten, die keine Kinder haben oder deren Kinder bereits erwachsen sind. Der „Stilvolle Erleber“ möchte seine freie Zeit und entspannte finanzielle Lage verstärkt nutzen, um sich individuell, luxuriös und exklusiv etwas zu gönnen.

Aufgabe:

Entwicklung einer integrierten Kommunikationsstrategie zur Positionierung Flandern als „Boutique Destination“.
Ganzjährige Bewerbung von lifestyle-orientierten Kurzurlauben - besonderer Fokus auf die schwächeren Zeiträume Sommer und Winter.

Lösung:

Die Onlinebanner verwiesen auf die von uns neu gestaltete Landingpage www.flandern.de, bei der sich ebenfalls alles um Genusserlebnisse in der „Boutique Destionation“ dreht. Kurz darauf wurde Flanderns aktueller Lifestyleguide, der speziell auf den „Stilvollen Erleber“ ausgericht ist, in ausgewählten Magazinen, wie beispielsweise „Geo“ oder „Essen & Trinken“, beigelegt.
Ebenfalls wird die „Boutique Destination“ auch in dem aktuellen B2C Flandern-Magazin „Flanderns Schöne Seiten“ sowie mit B2B-Maßnahmen, wie der Tradebroschüre „Flandern in the Picture“, einer neuen Pressemappe sowie Anzeigen, erlebbar.



Druckversion

Folgen Sie uns auf